Zum Inhalt springen
Feng Shui Center

Feng Shui Center
Rösberg & Schmidt GbR * Köln

Inhalte der Ausbildung


Einen Blick in die Räume des Feng Shui Centers
          (vergrößern durch anklicken)

Seminarraum
Blick in den Raum
Seminarraum
Blick zum Eingang
im Seminarraum

 

 

(staatlich anerkannt)

Feng Shui Ausbildung

Die Feng Shui Ausbildung wird von Franz-Karl Rösberg, Ricarda Grothe und Gerald A. Schmidt geleitet. Die Seminare beginnen jeweils im Herbst des Jahres.

In den Seminaren üben die Teilnehmer an vorgegebenen Beispielen und eigenen Grundrissen. An verschiedenen Praxistagen lernen sie die Beratungstätigkeit und Zusammenhänge der einzelnen Feng Shui Richtungen vor Ort kennen. 

Ein weiterer Teil sind mentale Übungen. Diese dienen dem Erfühlen von äußeren und inneren Räumen, um die eigene Sensibilität für eine spätere Beratungssituation zu steigern.

Die Teilnehmer erhalten am Ende der Ausbildungskurse ein Zertifikat (Diplomgrade dürfen in Deutschland gemäß § 18 Hochschulrahmengesetz (HRG) nur von Hochschulen verliehen werden).

Damit sind die Teilnehmer berechtigt, als 'Feng Shui Berater/in' Mitglied in den Berufsverbänden zu werden, und an den regelmäßig stattfindenden Arbeitsgruppen teilzunehmen.

Weitere Kosten:

Arbeitsgerät 'Lo Pan' 350- € (ermäßigt statt 380,- €); div. Bücher nach eigenem Ermessen. Die Teilnehmer erhalten während der Ausbildung kostenlos sehr ausführliches Kurs- und Arbeitsmaterial.

Natürlich kann 'zum Schnuppern' erst einmal das erste Seminar mit Option auf den gesamten Kurs gebucht werden.


 

Bildungsgänge:

"Feng Shui Beraterausbildung mit Zertifikat"



Feng Shui Grundlagen: "Raum und Gestaltung"


Seminar: "Die Formenschule"

Feng Shui ist eine Jahrtausende alte Design- und Lebensphilosophie und lehrt das Zusammenspiel zwischen Natur, Haus und Mensch. Eine mit Feng Shui gestaltete Architektur ist geprägt durch das optimale Zusammenspiel von Funktion, Design und Atmosphäre und wird vor allem in der Grundrissentwicklung und Bau- sowie Gartengestaltung angewandt.

In der Formenschule kann als ein Feng Shui Grundlagenseminar betrachtet werden. Hierbei geht es um Verlauf, Wirkung und Lebensqualität und -energie in Räumen oder Gärten.

Im Körper spiegelt sich der Fluss der Energie in Gesundheit, Charakter und Körperhaltung wieder. In Räumen und in der Natur erfahren wir die Wirkung durch ausgewogene Kräfteverteilung. Gesundheit, Erfolg, Harmonie im Leben und in Beziehungen werden davon gerägt. Die Prinzipien der Natur werden durch den Feng Shui Berater etabliert, um einen harmonischen Lebensablauf zu kreieren.

Weitere Themen:

Urprinzipien von Yin und Yang, Elementelehre, Energieverlauf, Beseitigung von Mängeln und Störungen in Räumen.

 

Seminar: "Feng Shui und Raumpsychologie"

Das innere Feng Shui basiert auf Faktoren der Raumpsychologie. Veränderung von Räumen soll Einfluss auf eigene Lebensumstände nehmen. Menschen drücken ihre Persönlichkeit durch Umgang und Gestaltung von ihrer Räume aus. Wohnung, Arbeitsplatz und deren Formung entsprechen daher auch den 'Inneren Räumen' des Menschen.

Als Berater können wir aufgrund einer detaillierten Raumanalyse Rückschlüsse auf die Lebenszusammenhänge der Menschen ziehen, ihnen Spannungsfelder bewusst machen und Vorschläge zum Ausgleich unterbreiten.

 

Weitere Themen:

Interpretation von Grundrissen, Raum- und Farbpsychologiepsychologie anhand des 3 Türen Ba Gua; 3 Türen Ba Gua, Einrichtung und Energie steigernde Gestaltung von Wohn-/Arbeitsräumen, energetische Reinigung von Räumen sowie das Lösen von Chi - Blockaden.

 

Seminar: "Lo Pan - Die Kompassschule I" 

Einführung in die Arbeit mit dem Lo Pan

Anders als in der Formenschule, wo Wachstum und Veränderungen auf der Erde im Mittelpunkt des Lebens stehen, ist die
Kompassschule nach den Himmelsrichtung des Hauses ausgerichtet. Sie nimmt das Yang des Himmels als Bezugspunkt der Betrachtungsweise.

Mit dem Instrument 'Lo Pan' , dem sogenannten Geomantie-Kompass können wir die Übereinstimmung von Zeit und Richtung (Raum) exakt bestimmen. Zur Berechnung der Daten lernen die Teilnehmer den westlichen Lo Pan zu handhaben, um Korrekturen in Gebäuden oder Landschaften zu installieren.


Seminar: "Lo Pan - Die Kompasschule II" 

Während die günstigen und ungünstigen Einflüsse der Erde eher konstant bleiben, verändern sich die Einflüsse von Sonne und Mond ständig und bestimmen den Jahresablauf. Dieser Faktor 'Zeit' tritt nun hinzu und wird im Feng Shui mit dem Faktor 'Raum' in Zusammenhang gebracht.

Dieses Wissen wird für die Interpretation und Beantwortung aktueller Fragen in allen Lebenszusammenhängen genauso eingesetzt, wie auch als Deutungsursprung der Himmeldrichtungsqualitäten.

Weitere Themen:

Lehre der "Stämme und Äste", 24-Berge, Acht Häuserschule / Ost-West-System, Neun-Sterne-Ki-Astrologie, günstige Lebens- und Bewegungsrichtungen in einem bestimmten Jahr oder Monat.

 

Seminar: "Lo Pan - Die Kompasschule III" 

Praxis- und Übungsseminar zu Kompassschule I + II an Praxisfällen. 

 

Praxistag

An drei Praxistagen üben die Teilnehmer in der Praxis vor Ort eine Feng Shui Beratung durchzuführen und wenden das Erlernte unter Anleitung als angehende Feng Shui Berater/innen konkret an.


"Haus, Landschaft und Garten"

Seminare: Feng Sui der "Flying Stars"  I + II + III

Charakterstudien von Haustypen auf Basis der klassischen Lehre der "Flying Stars" (Übersetzung aus dem Chinesischen) ermöglichen dem Berater, der exakte Analyse von Einflüssen an einem Ort oder in einem Gebäude zu erstellen.

Auf Basis der Erbauungszeit und des Standortes eines Hauses erkennt der Berater günstige und ungünstige Raumfaktoren und behandelt deren Auswirkung auf die Bewohner. Auch Umgebung, Landschaft und Garten haben Einflüsse auf die Hausenergie. Dieses System wendet man für Privathäuser und  Außenbereiche, aber auch für den Geschäftsbereich an. Die Teilnehmer lernen Maßnahmen zu setzen, um Lebensfluss, Harmonie und Gesundheit zu stabilisieren.

Weitere Themen:

Maßnahmen etablieren für Gesundheit und Wohlstand, Analyse der Jahreskräfte, Berechnung von sog. Ersatzkräften, Beratung für Gärten + Außenbereiche, Anwendung in der Firmenberatung.

Seminare: "Baze Suanming" Charaktertypologie und Coaching I + II + III

Auf Basis des Systems "Baze Suanming" (japanisch: Sanmeigaku), werden die Faktoren der Grundtypus eines Menschen ermittelt. Hieraus ergibt sich eine ganzheitliche Betrachtungsweise der persönlichen Raumfaktoren des Menschen.

In den Mustern dieser Betrachtung erkennt man ein Mischung aus stärkenden und schwächenden Faktoren, die in der Beratung sorgfältig abgewogen und innerhalb der Raumberatung ausgeglichen werden. Damit stärkt man den Menschen in seiner aktuellen Situation.

Praxistag

An drei Praxistagen üben die Teilnehmer in der Praxis vor Ort eine Feng Shui Beratung durchzuführen und wenden das Erlernte unter Anleitung als angehende Feng Shui Berater/innen konkret an.

 

Businessberatung

Seminar: "Geomantie"

Praxisseminar zur Entwicklung der eigenen geomantischen Wahrnehmung. Die Geomantie befasst sich mit der Fähigkeit, die sinnliche Wahrnehmung auf eine fein-energetische auszudehnen. 

Mit Hilfe von konkreten Übungen im Raum und in der Natur erlernen die Teilnehmer/innen ihre Sensibilität zu erweitern.

Darüber hinaus befassen wir uns mit
Elektro- & Funksmog, um einen optimierten Arbeits- oder Wohlfühlplatz bestimmen zu können. 


Seminare: "Businessberatung" I + II

In diesem Kurs steht die Beratung von Betrieben und Geschäften im Vordergrund. Produktivität, Arbeitsklima und Qualität der Arbeitsleistung stehen im betrieblichen Wettbewerb an erster Stelle. 

Professionell gestaltete Geschäftsräume bieten eine Atmosphäre von Harmonie, Attraktivität und hohem Energiepotential für alle die sich dort aufhalten. Dies soll sich in den Umsätzen und im Arbeitsklima wieder spiegeln. 

Wir befassen uns mit der Gestaltung von Ladenlokalen und Firmenräumen und bestimmen günstige Schreibtischpositionierung aller Mitarbeiter in einem Unternehmen. Im Vordergrund stehen Gestaltung von Verkaufsraum- und Schaufenstergestaltung, sowie Entwurf von Werbematerialien, Briefbogen und Visitenkarten und deren Wirkung. 

Weitere Themen:
Durchführung der Businessberatung und Praxistraining a Fallbeispielen.


Seminar: "Abschluss-Colloquium"

1. Bearbeitung eines vorgegebenen Fallbeispiels und Vorstellung der erarbeiteten Lösungsmöglichkeiten als Gruppenarbeit 

2. Ausarbeitung einer Abschlussarbeit mit einem frei gewähltem Thema

3. Abschluss-Praxistag vor Ort

Begleitung: Franz-Karl Rösberg, Ricada Grothe, Gerald A. Schmidt